Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Studium Kreativstipendium 2019

Stipendienwettbewerb zum 10-jährigen Jubiläum der hdpk gestartet!

10 Jahre hdpk Wir suchen Deine Geschichte!

 

Anlässlich ihres 10-jährigen Gründungsjubiläums vergibt die SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) zum Sommersemester 2019 Teilstipendien in den internationalen Studiengängen B.A. Audiodesign, B.Mus. Popularmusik und B.A. Creative Industries Management.

Von der Bierdeckel-Idee zu einer der bedeutendsten Kreativschmieden der Hauptstadt – das ist unsere Geschichte. Was ist deine?

Was ist dein größtes Meisterstück der letzten 10 Jahre? Dein größtes persönliches Wagnis? Auf welchen kreativen Pionierstreich bist du stolz?

Teile deine Story, bewirb dich bei uns und wir teilen deine Studiengebühren.

Die besten Bewerber erhalten das Kreativstipendium 2019. Das Stipendium deckt 50% der Studiengebühren ab, die von der hdpk innerhalb der Regelstudienzeit (sieben Semester) erhoben werden.

Wir setzen voraus: 

  • allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • fristgerechte Bewerbung bis zum 15. Januar 2019
  • deine Story
  • beste Zugangsprüfung 

Wir garantieren:


  • alle Teilnehmer, die zur Zugangsprüfung zugelassen werden, bekommen ein professionelles Feedback zu ihrer Leistung
  • alle Bewerber, die die Zugangsprüfung erfolgreich meistern, haben die Möglichkeit, im kommenden Semester ein Studium an der hdpk zu beginnen
  • dem besten Bewerber aus jedem Studiengang bieten wir das Kreativstipendium 2019 an

#youarewhatyoucreate So geht's!

Du produzierst Sounds, die die Musikwelt verändern – auch wenn deine Nachbarn das anders sehen? Du hast dich endlich mit deinen eigenen Songs auf die große Bühne getraut und willst jetzt mehr? Oder vermarktest deine Ideen längst erfolgreich international digital?

Dann erzähl uns mehr: 

1. Eintrittskarte: Deine Geschichte! 

Zeig uns, worauf du stolz bist. Filmisch. Du, dein Meisterwerk und die Kamera - Los geht's.

Erzähl uns von deinem größten Meilenstein der letzten 10 Jahre - der größten genommenen Hürde oder deiner mutigsten Idee. Spiel einen deiner Songs, slamme, TEDtalke, oder jongliere mit Wackelpudding.

Hauptsache du berührst uns! Und das innerhalb von 60 sec.!

ACHTUNG: Insta Stories zählen nicht. Sei ungefiltert, sei authentisch - und trau dich, deine Geschichte "oldschool" zu filmen.

2. Film im Kasten? 

Dann lade ihn auf youtube oder vimeo hoch und bewirb dich bis zum 15. Januar 2019 für deinen Traumstudiengang über das Online-Formular der hdpk. Gib hier den Link zu deiner Story an und du bist dabei. 

Wenn du Fragen zum Bewerbungsprozedere hast, wende dich gern an Sebastian Rabe.

3. Jetzt zählt Leistung!

Du hast dir die Chance auf dein Stipendium gesichert? Sehr gut. Nach erfolgreicher Prüfung deiner Bewerbungsunterlagen und deines Videos laden wir dich zur Zugangsprüfung ein.

Der Beste möge gewinnen, also zeige in deiner Zugangsprüfung alles, was du zu bieten hast. Der Gewinner wird Ende Februar 2019 bekannt gegeben.

Timing ist alles.

Wettbewerbsstart: 20. November 2018!

Einsendeschluss: 15. Januar 2019 

Studienstart: 1. April 2019 (Sommersemester 2019)

Für Vorausdenker Infos zur Studienfinanzierung und Karrierestarts an der hdpk

drei Personen sitzen an einem Tisch

Studienfinanzierung und Stipendien

Erfolgsgeschichten

Nach dem Studium

Hier alle Bachelorstudiengänge der hdpk in der Übersicht

Bachelor

Bewerbung und Zulassung

Du hast Fragen zum Stipendium oder zum Bewerbungsverfahren? Lass es uns wissen, wir helfen dir weiter.

Sebastian Rabe

Hochschulverwaltung

Bewerbermanagement & International Office
Raum 625
Potsdamer Str. 188
10783 Berlin
Telefon +49 30 2332066-21 E-Mail schreiben
Annette Lohmüller

Annette Lohmüller

Hochschulverwaltung

Verwaltungsleitung & Studienberatung
Potsdamer Str. 188
10783 Berlin
Telefon +49 30 2332066-14
Telefax +49 30 2332066-29
E-Mail schreiben