Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Hochschule Über uns

Über uns

Wer wir sind

Die staatlich anerkannte SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) in der Bundeshauptstadt Berlin bietet mit ihrem Profil eine kompetente und perspektivreiche Antwort auf die vielfältigen Anforderungen der Kultur- und Kreativindustrie.

An der hdpk werden aktuell Bachelorstudiengänge in Mediendesign, Medienmanagement, Musikproduktion, Popularmusik sowie Audiodesign angeboten. Unsere Masterstudiengänge Erlebniskommunikation und Medienpsychologie sind im Herbst 2016 erfolgreich gestartet. Ab dem Sommersemester 2017 wird unser Angebot durch den ersten englischsprachigen Bachelor Creative Industries Management ergänzt.

Mit eigenen Musikstudios, einem Hörkino, einem Fotostudio, einem eigenem Radiostudio und mehreren Designstudios garantiert die hdpk professionelle Arbeitsbedingungen und eine hohe Praxisnähe. An der privaten, staatlich anerkannten Hochschule in Berlin-Schöneberg werden derzeit rund 600 Studierende aus 30 Nationen für die Kreativbranche ausgebildet.

Die hdpk gehört zur SRH, einer Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Heidelberg. Die SRH ist mit zwei weiteren Hochschulen in Berlin und insgesamt 2000 Studierenden einer der führenden Hochschulträger in Berlin. 

Auf einen Blick hdpk in Zahlen & Fakten

 Gründung und staatliche Anerkennung: 2009

Aufnahme des Studienbetriebs: Wintersemester 2010

Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat: 2015

Studierendenzahlen (Stand April 2016): 560

Akkreditierte Studiengänge: 6 Bachelorstudiengänge, 2 Masterstudiengänge

Trägerin ist die gemeinnützige SRH Hochschule der populären Künste GmbH, deren Hauptgesellschafterin ist wiederum die ebenfalls gemeinnützige SRH Holding (SdbR)


Gründungsrektor:
Prof. Dr. Ulrich Wünsch

Geschäftsführer: Dr. Thorsten Bagschik

HRB 158547, AG Charlottenburg USt-IdNr.: DE 143294273 StNr. 27/602/57907