Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hochschule Projekte Projekte mit Partnern SOS Kinderdörfer Wissensolympiade

Projekte mit Partnern

SOS Kinderdörfer "Wissensolympiade" – Song-Workshop mit der hdpk

Weiterbildungsexperten veranstalteten im Juli 2013 erstmals eine Summer School für Kinder aus SOS Kinderdörfern. Auch die hdpk Hochschule der populären war eingeladen mitzuwirken: Musikproduzenten komponierten mit den Kindern ein Lied und nahmen es auf.

Projekte mit Industrie-Partnern
Prof. Robert Lingnau (r.) singt auf der Wissensolympiade im SOS Kinderdorf Caldonazzo mit Kindern einen Song ein. (Copyright: KPMG/incore)

Wer bin ich? Was macht mich einzigartig? Bin ich kreativ? Was macht eigentlich eine Bank? Warum muss ich meine Daten im Internet schützen? Dies sind nur einige der Fragen, an die 15 Kinder aus deutschen und österreichischen SOS-Kinderdörfern auf der Wissensolympiade herangeführt wurden.

Vom 23. bis zum 25. Juli 2013 lud das Institute of Corporate Education e.V. (incore) ins SOS-Feriendorf Caldonazzo nach Italien ein. Die teilnehmenden Kinder, welche zwischen 10 und 14 Jahre alt waren, bekamen dort die Möglichkeit, in spielerischen Wettbewerben und in kreativen Workshops wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, Kompetenzen im Umgang mit den Neuen Medien zu erwerben und ihre persönlichen Stärken zu entdecken. Zu gewinnen gab es ein Wochenende in Berlin. Nicole Gaiziunas-Jahns, Geschäftsführerin von incore, möchte "Kinder[n], deren Startchancen alles andere als gut sind, nachhaltig […] fördern und ihnen Zukunftskompetenzen mit auf den Weg […] geben".

Neben dem Veranstalter incore und den Mitarbeitern von Education Unit der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (KPMG), die sich sonst mit der Weiterbildung von Führungs- und Fachkräften in Unternehmen befassen, war auch die hdpk Hochschule der populären Künste aus Berlin als Partner zur Wissensolympiade nach Caldonazzo eingeladen.

Prof. Robert Lingnau, Studiengangsleiter B.A. Musikproduktion, und Bianca Vongehr, Studentin B.A. Musikproduktion im 7. Semester, veranstalteten einen Song-Workshop, in dem die Kinder voller Begeisterung an zwei Abenden ihren eigen Song texteten, komponierten, sangen und sogar aufnahmen.

Vom 11. bis 13. Oktober 2013 kamen einige der Kinder, die die Reise nach Berlin gewannen, in die Studios im nhow-Hotel in Berlin. Bianca Vongehr nahm dort den Gesang der Kinder noch einmal unter professionellen Bedingungen auf. Hier wirkte als Sound Engineer auch Stefan Ernst, Student B.A. Musikproduktion im 7. Semester, mit.

Das Video der Summer School im SOS Feriendorf Caldonazzo feierte im Rahmen einer großen Präsentation der Wissensolympiade am 12. November im nhow-Hotel Berlin Premiere.

Mitwirkung der hdpk in Kürze:

Text: Bianca Vongehr, Robert Lingnau
Musik: Robert Lingnau, Bianca Vongehr
Ton: Bianca Vongehr Vocal
Recordings: Stefan Ernst, Bianca Vongehr
Produktionsleitung: Bianca Vongehr