Wir nutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich darzustellen und durch die Analyse der Seitenbesuche ständig zu optimieren. Weitere Informationen zu den von uns benutzten Cookies und wie Sie diese deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

 

 

 

 

 

Mischpult

Steps Ahead
Für neue Musik in den Medien

Mit „Steps Ahead“ möchte die hdpk ihren Studierenden und darüber hinaus allen Berliner Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit eröffnen, Musikredakteuren aus Radio und Print, A&R von Labels und Verlagen sowie Songwritern und Produzenten im direkten Dialog zu begegnen, ihnen ihre Musik vorzustellen und unmittelbares Feedback zu erhalten.

Dies geschieht im Rahmen eines Panels aus Redakteuren und Journalisten, Label- und Verlagsvertretern, Songwritern und Produzenten sowie interessierten Musikern und Gästen im Publikum.

Neben unseren regelmäßigen Veranstaltungen in der Hochschule waren wir bereits zu Gast auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg sowie auf der c/o Pop in Köln.

Teilnehmende Expertinnen und Experten waren bisher:

  • Martin Böttcher (ByteFM, Deutschlandfunk Kultur, Radio Fritz)
  • Anja Caspary (radioeins)
  • Kristoffer Cornils (GROOVE)
  • Bruno Dietel (Radio Fritz)
  • Christoph Eiwen (BLN.FM)
  • Norman Fleischer (nbhap)
  • Birgit Fuß (Rolling Stone)
  • Ueli Häfliger (FLUX FM)
  • Hauke Hackstein (RTL Radio Center Berlin)
  • Wolf Kampmann (SPAM!, diverse Print- und Hörfunkmedien)
  • Sascha Koesch (De:Bug)
  • Matthias Nölte (104.6 RTL)
  • Ina Plodroch (Deutschlandfunk Kultur, WDR)
  • Martin Risel (Deutschlandfunk Kultur)
  • Golo Schmidt (Radio Fritz)
  • Heiko Schubach (radioeins)
  • Simone Sohn (WDR 1LIVE)
  • York Strempel (KISS FM)
  • Tim Thaler (bln.fm, Moderation)
  • Julia Welcher (RTL Radio Center Berlin)
  • Daniel Zoll (JAM FM)
  • Natascha Augustin (Warner Chappel)
  • Nik Hafemann (EKKO Music Rights)
  • Peter Hayo (Get Physical Music)
  • Laura Heid (TwoSides)
  • Patrick Liegl (Guesstimate)
  • Julia Osterried (Sony Music Entertainment)
  • Mantu Overbeck (1st Strike)
  • Lukas Pizon (peermusic)
  • Christopher Schlotmann (Budde Music)
  • STAAB (R.O.T)
  • Max von Thadden (BMG)
  • Désirée Vach (Snowhite Records)
  • Julia Wechler (RTL Radio Center)
  • Dieter Falk
  • Robert Hoare 
  • Donata Kramarz
  • Adam Kesselhaut 
  • Jan van der Toorn
  • Lavon van der Toorn
  • Craig Walker
  • Jovanka von Wilsdorf

So bewerben Sie sich für Steps Ahead:

Interessentinnen und Interessenten können bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin einen Song im mp3-Format nebst begleitenden Informationen als pdf-Datei zu sich/zum Projekt und zum Titel an stepsahead@hdpk.de senden, um sich für eine Teilnahme zu bewerben.

Nach Anmeldung und erfolgter Auswahl werden alle Einsenderinnen und Einsender über die Möglichkeit einer aktiven Teilnahme informiert.

Die Teilnahme ist kostenlos und der Eintritt frei. Neben allen Bewerberinnen und Bewerbern sind Freunde, Gäste und Musikschaffende sowie -begeisterte ebenso herzlich willkommen.

Termine

  4. Juli 2019Steps Ahead #12 Radio und Magazine

Steps Ahead wird unterstützt von Native Instruments und UVI

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Robert Lingnau

Prof. Robert Lingnau

Hochschulleitung

Fachbereichsleiter Musik und Ton
Studiengangsleiter für den B.A. Musikproduktion
Prorektor
Telefon +49 30 2332066-33 E-Mail schreiben